Events 2015

Mitternachtsturnier und Carrera-Event

Das neue Jahr startete für die Faustballer gleich wieder mit zwei großen Aktionen in der THH. Allen Helfern und Organisatoren der beiden Veranstaltungen gilt ein besonderer Dank, die zum guten Gelingen bei beiden Aktionen beigetragen haben.

Den Start machte dabei die 3. TSV-Carrera-Open die bei allen kleinen und großen Rennfahreren Träume wahr werden ließ. Ein besonderes Schmankerl war dabei sicherlich dass Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei Bürgermeisterkandidaten.

Ein Fernsehbericht zu unserem diesjährigen TSV Carrera-Open läuft jetzt am kommenden Freitag, 16.01.15, im Journal auf Regio TV. Erstausstrahlung um 18 Uhr über Kabel und um 19 Uhr via Satellit. Danach ist es auch im Netz unter http://www.regio-tv.de/video/349143.html zu finden.

Beim Mitternachtsturnier am Abend vor Heilige drei Könige waren dann 12 Teams zu Gast in Gärtringen. Das Team aus Gärtringen zeigte dabei eine tolle Leistung und fand von Spiel zu Spiel besser zusammen und gewann am Ende sogar das Turnier. Ausführlicher Bericht & Fotos Mitternachtsturnier 2015

 

Mitternachtsturnier 2015

Zum Jahresauftakt organisierte der TSV Gärtringen bereits zum neunten Mal sein Mitternachtsturnier und wurde für die Durchführung von allen Seiten gelobt. Und auch sportlich lief es für das Gäuteam ausgezeichnet, da erstmals das eigene Turnier gewonnen wurde.

Im Vorfeld hatte das Team um OK-Chef André Hoyer alles vorbereitet und früher als in den Jahren zuvor stand das Zwölfer-Teilnehmerfeld fest.
Im Endspiel um kurz vor drei Uhr in der Nacht standen sich dann der weitgereiste TV Schwabach 1 und der gastgebende TSV Gärtringen gegenüber. Bis zur Halbzeit konnte sich kein Team absetzen und so führte das Team aus Bayern knapp mit 8:7. Danach agierte das Gäuteam aber völlig fehlerlos und der Gegner fand keine Möglichkeit mehr zum Punkten und so wurde das Spiel mit 14:9 noch gewonnen. Das Team des TSV wurde wie in den letzten Jahren aus allen Teams bunt zusammen gemischt und so spielten aus der ersten Herrenmannschaft Thomas Voigt, aus der Zweiten Sebastian Armbruster und die beiden Altstars Klaus Hagenlocher und Marko Henkel von den Jungsenioren. Den weiblichen Part übernahmen Friederike Armbruster, Christina Scheufele und Carola Krug vom Zweitligateam des TSV.

Weiterlesen: Mitternachtsturnier 2015

Zum Seitenanfang