Events 2016

Drei TSV-Spielerinnen beim Nationallehrgang

Am vergangenen langen Wochenende waren insgesamt drei Jugendspielerinnen des TSV Gärtringen beim Jugendnationallehrgang der Jahrgänge 2001 bis 2003 in Nürnberg-Eibach. Mit Ann-Kathrin Motteler und Julia Kinder jeweils bei der U13, schafften es zwei Spielerinnen des TSV in die sogenannte Starting-Five, die sich für kurze  Zeit das Nationaltrikot anziehen durfte. Kim Niemann war bereits zum dritten Mal beim Lehrgang dabei, verpasste die Starting-Five jedoch knapp. Für alle drei war der Lehrgang aber auf jeden Fall wieder eine Erfahrung, die sie auf ihrem Weg weiterbringt.

Erfolgreiche TSV Mädels

Nach Abschluss der Hallensaison fand letzten Freitag eine kleine, aber feine vereinsinterne Ehrung unserer erfolgreichen Faustballmädels statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Riesch ließ TSV Präsident Gisbert Faubel nochmals die Leistung der U14 Mädels mit dem Gewinn des Deutschen Vizemeistertitels und der U16 weiblich mit dem Bronzegewinn bei der Deutschen Meisterschaft Revue passieren und gratulierte zu den Erfolgen dieser Saison.

Fotos zu diesem Event sind in unserem flickr-Album zu finden.

Zum Seitenanfang