Allgemeines

Fünf TSV-Mädels mit Auswahl auf großer Reise

In den vergangenen Wochen waren fünf Jugendspielerinnen des TSV mit der Auswahl des Schwäbischen Turnerbundes auf großer Fahrt. Beim Deutschlandpokal ging es für Julia Kindler, Sara Grözinger, Hannah Suhleder und Kim Niemann wieder einmal nach Kellinghusen mit der Auswahl des Schwäbischen Turnerbundes. Nach ausgeglichenen aber allesamt verlorenen Spielen am Samstag lief es am Sonntag besser und man landete noch auf dem siebten von neun Plätzen. Jubeln konnte das Team trotzdem, da der STB in der Gesamtwertung mit den Teams der U18 m&w und der U14m auf dem dritten Platz landete.

Am ersten Oktober-Wochenende wurden Kim, Hannah und Sara von Ann-Kathrin Motteler beim Jugend-Europapokal unterstützt. Dieses mal lief es deutlich besser, da es hier auch erlaubt ist mehr als drei Spielerinnen von einem Verein einzusetzen. In der Fünfergruppe landete man am Samstag auf dem dritten Platz und spielte so am Sonntag um den fünften Platz, verlor da aber knapp gegen das Bundesland Oberösterreich.

DM Frauen 30 in Moslesfehn

Unsere Frauen 30 kämpen dieses Wochenende in Moslesfehn bei der Deutschen Meisterschaft um die Plätze. Die aktuellen Ergebnisse des TSV Teams gibt es hier auf unserer Homepage. Die Spiele der Vorrundengruppe B mit dem TSV Team starten erst gegen 12 Uhr:

Spielergebnisse Vorrunde Samstag 2.4.16:

Dg Mannschaft A : Mannschaft B 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze 
7 TSV Gärtringen : Güstrower SC 09 7 : 11 9 : 11   0 : 2
6 SV Moslesfehn : TSV Gärtringen 7 : 11 13 : 11   1 : 1
16 TuS Hilchenbach : TSV Gärtringen 11 : 8 7 : 11   1 : 1
19 TSV Gärtringen : TSV Bardowick 11 : 8 11 : 7   2 : 0

Mit 4:4 Punkten können sich die TSV Damen der 3. Platz der Vorrundengruppe sichern und sind damit morgen bei den Qualifikationsspielen mit dabei.

Ergebnisse Sonntag 3.4.16:

Quali Braschosser TV : TSV Gärtringen 11 : 7 11 : 4   2 : 0
Spiel um Platz 5:
  TSV Bardowick : TSV Gärtringen 9 : 11 11 : 8 11 : 3 2 : 1

Damit beenden die Frauen 30 des TSV die Deutsche Meisterschaft auf Platz 6.
Herzlichen Glückwunsch!

Zum Seitenanfang