U10-1: WM Platz fünf

Die U10  Erste kam bei der Württembergischen Meisterschaft nicht über Platz fünf Hinaus. In der Vorrunde verlor das Team zunächst gegen den späteren Meister NLV Vaihingen (13:26). Gegen den TV Vaihingen/Enz 1, die eine tolle Technik und Laufbereitshaft zeigten, verlor der TSV nach ausgeglichener ersten Hälfte noch mit einigen Bällen.
Im Spiel um Platz 5 gegen den TV Waldrennach hatte der TSV am Ende etwas mehr Glück, als der Gegner noch zwei Bälle ins Aus spielte und so gewann der TSV knapp und holte sich Platz fünf.
Zu ihren ersten Punkten kam die zweite Mannschaft  bei der Bezirksligameisterschaft und zeigte sich dabei stark verbessert. Gegen den TV Zainen gab es ein 23:23-Unentschieden, bevor man gegen den TSV Calw 2 mit 24:22 gewann. Gegen den TSV Calw 1 (24:25) und den SC Neubulach (21:23) verlor das Team dann noch zwei Mal ganz knapp.

Für den TSV spielten:
U10-1: Lucca Boog, Pius Werner und Lukas Güll
U10-2: Marie Kleiter, Conny Beck und Julia Heldmaier
Zum Seitenanfang