Herren 2 mit 0:4 Punkten

Ohne die drei etatmäßigen Schlagmänner musste das Bezirksliga-Team zum letzten Spieltag nach Trichtingen reisen und so mussten vor allem die Jugendspieler ihr möglichstes probieren. Im ersten Satz hatte das noch sehr junge Team den sehr erfahrenen TSV Malmsheim am Rande einen Satzverlustes verlor am Ende aber recht deutlich mit 0:3 (13:15; 5:11; 4:11). Im Spiel gegen den Meister TSV Grafenau 3 war das Team beim deutlichen 0:3 jedoch machtlos (5:11; 5:11; 4:11). Somit belegt das Team den letzten Platz in der Bezirksliga und muss in den Turngau absteigen.

Für den TSV spielten: Michael Niemitz, Tim Ebner, Frank Voigt, Kai Madjidi, Rene Glaser, Matthias Peukert und Nils Niemann
Zum Seitenanfang