Erfolgreiche U10 bei Württembergischer Meisterschaft

Bei der Württembergischen Meisterschaft der Altersklasse U10 holte sich das jüngste Team des TSV Gärtringen die Bronze-Medaille und reiht sich damit in die Erfolgsliste der Hallenrunde ein.

U10 erreicht 3. Platz bei WMU10 erreicht 3. Platz bei WMNach der eher mühevoll überstandenen Zwischenrunde vor zwei Wochen, waren die Erwartungen vor der Württembergischen Endrunde zunächst nicht allzu hoch, auch wenn dieses mal erstmals alle vier Spieler zur Verfügung standen. Mit den Spielern Julia Kindler, Lucca Boog, Alexander Heldmaier und Marvin Schuler trat das Team  in Knittlingen an. Im ersten Spiel bezwang das Team dann aber gleich zu Beginn den TV Unterhaugstett 1 mit 22:17, gegen den man vor 14 Tagen noch mit 7 Bällen Differenz verloren hatte. Im zweiten Gruppenspiel verlor der TVU auch gegen den TV Vaihingen/Enz 1 deutlich mit 22:11 und somit hatte sich das Gäuteam schon fürs Halbfinale qualifiziert. Im Spiel zwischen dem TSV und dem TV Vaihingen/Enz 1 ging es somit um den Gruppensieg, bei dem der TSV aber beim 15:23 das Nachsehen hatte, wobei sich hier schon die ersten Schwächen in der Konzentration zeigten. Im Halbfinale traf das Team dann auf den Gastgeber vom TV Hohenklingen 2, gegen den man in Normalform sicher eine Chance gehabt hätte. Auf der vermeintlich schlechteren Seite hielt der TSV auch bis zum Seitenwechsel bei 7:9 noch mit, konnte danach aber seine gewohnte Leistung nicht mehr abrufen und durch diverse Eigenfehler zog der Gegner mit einem 19:13 ins Finale ein. Im kleinen Finale traf der TSV dann auf den TV Vaihingen/Enz 2 und konnte dieses mit 20:15 für sich entscheiden und sich somit die Bronzemedaille ergattern.
Die beiden Trainerinnen Uli Niemann und Tanja Rebmann waren dann auch nur teilweise zufrieden: „Wir sind natürlich mit der Medaille zufrieden, aber durch die Schwächephase im Halbfinale haben wir uns eine noch bessere Platzierung verspielt. Ein Sonderlob gebührt jedoch Lucca Boog, der als Jüngster des Teams die konstanteste Leistung gezeigt hat.“
Zum Seitenanfang