Mit fünf Teams bei der Turngaumeisterschaft dabei

Minis U8Minis U8Bereits um 9.00 Uhr begann die Turngaumeisterschaft in Grafenau für die Faustballminis und die beiden Teams der U12. Über drei Vorrundenspiele zeigten die Faustballminis schon erstaunliche Leistungen und hatten trotz großer Aufregung viel Spaß bei dem Turnier im Trikot für den TSV Gärtringen. Mengenmäßig hatten sie auf jeden Fall gewonnen, weil sie die meisten Schlachtenbummler für sich verbuchen konnten (siehe hierzu separaten Bericht).

U12-2U12-2Als Team Nr. 1 spielten heute die Jungs der U12. Sie hatten ihre Gegner fest im Griff (drei Vorrundensiege) und erspielten sich schnell jeweils die Führung. Jedes Spiel, inklusiv dem Endspiel dominierten die Jungs und nie war ein Sieg wirklich gefährdet. Ihre Erfahrung und Spielpraxis, die sie inzwischen besitzen, zeigten sie heute in einer ruhigen und konzentrierten Spielweise.

Das zweite U12 Team hatte nur zwei Vorrundenspiele. Noch nicht ganz so routiniert wie die Jungs erreichten sie in der Vorrunde den zweiten Platz und spielten somit um die Plätze 4-6. Hier gelang es ihnen nochmals ihre Konzentration abzurufen und über zwei Siege bejubelten sie schließlich den 4. Platz (von 11).

U10 gesamtU10 gesamtNachmittags nahmen noch zwei U10-Teams des TSV Gärtringen an der Meisterschaft teil. Die Jungs sicherten sich den Einzug ins Finale doch mussten sich am Ende mit dem 2. Platz zufrieden geben. Eine tolle Platzierung über die sie sich sehr freuten. Nicht ganz so gut von der Platzierung schnitten die Mädels ab. Sie landeten zwar auf dem 13. Platz, zeigten aber zwischendurch immer wieder sehenswerte Ansätze, die sie drauf haben. Insgesamt spielten sie schon richtig gut und strukturiert miteinander und hatten viel Spaß.

U8: Emma Hornikel, Ceren Arslan, Charlotte Schuler, Stefanos Koufalis, Oskar Schulze
U10-1: David Pfänder, Fynn Felger, Erik Neuhäuser, Max Glöckner und Robin Ohlmeyer
U10-2: Anna-Lena Pfänder, Cara Boog, Jule Tomas, Sarah Grob und Michel Kienzle
U12-1: Alexander Heldmaier, Lucca Boog, Pius Werner, Lukas Güll, Felix Grob
U12-2: Kaan Arslan, Julia Heldmaier, Marie Kleiter, Luka-Marie Bitzer, Sarah Burkhardt

Zum Seitenanfang