U10 Vorrunde - Feldsaison 2017

U10: Spannung bis zum Schluss

Für Spannungen sorgten die beiden U10-Teams bei der Zwischenrunde zur WM. Nach jeweils fünf Spielen waren die Teams aus Gärtringen 1, Stammheim 1 und Gärtringen 2 punktgleich auf den Plätzen 3 bis 5 mit jeweils 4:6 Punkten. Aufgrund des direkten Vergleiches setzte sich der TSV 1 knapp durch und hat sich somit für die WM qualifiziert.

Noch Lehrgeld bezahlen musste das nachgemeldete dritte Team des TSV für die Bezirksligameisterschaft. Gegen den TV Hohenklingen 2 (19:23), TV Stammheim 2 (16:30) gab es zunächst zwei Niederlagen, bevor es gegen den TV Obernhausen beim 27:22 den ersten Sieg gab. Nach dem 19:27 gegen den TSV Dennach 2 gab es noch ein 20:20-Unentschieden gegen den TV Stammheim 3.

Für den TSV Spielten:
U10-1: Cara Boog, Jule Tomas, Sarah Grob, und Henrik Burkhardt
U10-2: Timo Günther, Robin Ohlmeyer, Nian Lenz und David Pfänder
U10-3: Emma Hornikel, Ruben Knor, Oskar Schulze und Darian Lingenfelder

Zum Seitenanfang