Aktuelle Tabelle U16w Vorrunde - Hallensaison 2017/18

U16 weiblich nach hartem Kampf Württembergischer Meister

Als klarer Favorit ging der TSV in die WM in Vaihingen/Enz und tat sich dabei aber über lange Zeit sehr schwer, da die Spiele zu Beginn durch zu viele Eigenfehler und Nervosität geprägt waren. In der Vorrunde gab es zunächst ein 1:1-Unentschieden gegen den TV Hohenklingen (12:10; 7:11), ehe man gegen den TV Obernhausen gewann mit 11:6 und 11:2.

Als Gruppenzweiter traf man somit auf den TSV Dennach, den man in einem knappen Match nach verlorenem ersten Satz noch mit 2:1 (5:11; 11:7; 11:9) bezwingen konnte. Erst im Endspiel gegen den Dauerrivalen TSV Calw konnte das Team dann seine wahre Leistungsfähigkeit abrufen und gewann deutlich mit 11:7 und 11:3 und fügte somit seiner Titelsammlung eine weitere Goldmedaille hinzu. Somit hat sich das Team die Fahrkarte zur DM in Lola (Hohenlockstedt) in Schleswig-Holstein am 30.9/1.10 gesichert.

Für den TSV spielten: Sarah Burkhardt, Marie Kleiter, Sara Grözinger, Hannah Suhleder, Ann-Kathrin Motteler und Kim Niemann

Zum Seitenanfang