Aktuelle Tabelle Herren 1 - Verbandsliga - Feldsaison 2017

Herren 1 wieder mit 4:0 Punkten, aber teuer bezahlt

Abwehrchef Thomas Voigt mit VerletzungspechAbwehrchef Thomas Voigt mit VerletzungspechGegen den Gastgeber und direkten Verfolger VFB Friedrichshafen tat sich der TSV über weite Strecken des Spieles schwer. Im ersten Satz setzte man nach einem 6:6-Zwischenstand zum Zwischenspurt an und holte sich so den ersten Satz mit 11:9 um danach mit 6:11 den Satzausgleich zu kassieren. Im dritten Durchgang verpassten es die Blau-Weißen bei einer7:3-Führung für klare Verhältnisse zu sorgen und musste so lange zittern um mit 11:9 wieder in Führung zu gehen. Im letzten Durchgang behielt man mit 11:7 deutlich die Oberhand und konnte so den Abstand mit einem 3:1 in der Tabelle vergrößern, zumal der Gegner auch noch einen weiteren Punkt gegen den TSV Grafenau 2 liegen ließ. Beim Aufwärmen vor dem zweiten Match des TSV verletzte sich dann Abwehrchef Thomas Voigt an der linken Hand und fällt erst einmal längere Zeit aus – gute Besserung auf diesem Wege. Gegen den TV Bissingen musste so ein Angreifer in der Abwehr aushelfen und machte seine Sache aber vorzüglich. Von Beginn an zog der TSV sein Spiel auf, ohne aber letztlich ganz zu überzeugen und führte bereits mit 11:8, 11:7 und 6:2. Danach machte es das Team aber unnötig spannend und ließ den Gegner nochmals ins Spiel kommen. Am Ende gewann man aber dennoch mit 11:9.

Mit nun 12:2 Punkten hat man nach wie vor die Tabellenführung inne, gefolgt von Friedrichshafen (11:5) und Trichtingen (8:0).

Für den TSV spielten: Thomas Voigt, Nils Niemann, Simon Wolff, Marcel Guadagnino, Timo Scheib und Jan Löhnert

Zum Seitenanfang