Turnierbericht Grafenau

Mit insgesamt sieben Mannschaften nahm man am Vorbereitungsturnier in Grafenau teil und belegte vor allem bei der Jugend tolle Platzierungen.

Mit allen drei E-Jugend-Teams erreichte der TSV die Platzierungsrunde. Hier belegten die Mannschaften die Plätze 2, 4 und 8 (von 14).

Bei der D-Jugend wurde auf dem regulären Spielfeld in 5-er Teams gespielt. Mit zwei Siegen und einer Niederlage erreichten sie das Finale. Hier unterlagen sie dann dem TV Hohenklingen mit nur einem Ball.

Die weibliche C-Jugend, die sich in einem neuen Aufbau-Prozeß befindet, tat sich im Spiel gegen den Rivalen aus Hohenklingen schwer, verlor sogar die Begegnung mit dem TV Unterhaugstett, bevor sie sich auf ihre alten Qualitäten besannen gegen die Grafenauer wieder aus einem Guss spielten. So erreichten sie als Gruppenzweiter das Finale, wo sie erneut dem TV Unterhaugstett begegneten, aber diesmal konzentriert und konsequent beherrschten (12:4). Damit konnte der Pokal dann doch noch nach Gärtringen gehen.

Am frühen Sonntagmorgen spielte die zweite Frauenmannschaft und hielt gut mit gegen den TV Obernhausen. Doch am Ende verlor man unglücklich mit einem Ball (12:13). Der Sieg über den TV Öschelbronn schien schon fast durch zu sein, als plötzliche Abstimmungsschwierigkeiten das Spiel kippten (09:12). Im Platzierungsspiel ließ sich der TSV den Sieg über den TV Unterhaugstett nicht nehmen und schloss schließlich mit 5. Platz ab.

Mit zwei Mannschaften trat der TSV beim stark besetzten Männerturnier an. Gärtringen 1 machte gegen die beiden Zweitligisten Grafenau 1und TV Vaihingen/Enz 2 zu viele Eigenfehler. Das es auch besser geht zeigte das Team dann gegen den Ligakonkurrenten TSV Dennach, den man sicher  immer Griff hatte. Der Neu-Landesligist TSV2 hatte eine schwere Gruppe erwischt und verlor seine Spiele gegen die Bundesligisten aus Vaihingen/Enz1, Unterhaugstett und Stammheim alle recht deutlich, aber zumindest war der Wille erkennbar, sich den großen zu stellen.

Für den TSV spielten:

U10-1: Julia Heldmaier, Anna-Lena Pfänder, Sarah Grob
U10-2: David Pfänder, Conny Beck, Fynn Felger
U12-3: Felix Grob, Lukas Güll, Max Glöckner und Robin Ohlmeyer

U12: Lukas Güll, Marie Kleiter, Julia Heldmaier, Sarah Burkhardt, Julia Kindler, Pius Werner

U14w: Ann-Kathrin Motteler, Sara Grözinger, Kim Niemann, Julia Kindler, Sarah Burkhardt und Marie Kleiter

Frauen: Friederike Armbruster, Carola Krug, Christina Scheufele, Sabrina Schmid, Michelle Schneider und Uli Niemann

Herren 1: Thomas Voigt, Andreas Trinkaus, Alexander Tschertsche, Timo Scheib, Simon Wolff, Marcel Gaudagnino und Florian Jost
Herren 2: Daniel Taglieber, Matthias Peukert, Rene Glaser, Sebastian Armbruster und Jan Löhnert.

Zum Seitenanfang