Events 2013

Spanferkel zum Saisonabschluss

Zum Ende des Zeltlagers und der abgelaufenen Feldsaison, gab es am Samstag dann noch das Abteilungsfest mit über 120 Teilnehmern. Nach Kaffee und Kuchen hatten die Organisatoren ein Pyramidenspiel vorbereitet  und bei den jüngeren Teilnehmern fand vor allem die große Wasserrutsche und der Pool große Zustimmung.
Die traditionelle Ehrung zum Faustballer des Jahres wurde dann von Harald Boog durchgeführt. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr bei den Frauen Carola Krug, die vor allem im Jugendbereich unverzichtbar geworden ist. Bei den Männern wurde Thomas Voigt geehrt, der in der letzten Woche  seinen C-Trainerschein, zusammen mit Alexander Tschertsche, mit Erfolg bestand. Als Mannschaft des Jahres wurde die erste Frauenmannschaft für ihren Aufstieg in die 1. Bundesliga in der Halle geehrt.
Ab 18 Uhr gab es dann ein leckeres Spanferkel, das ab morgens um 10 Uhr direkt vor Ort von Lindewirt Roman Seitter zubereitet wurde.

Weitere Fotos vom Abteilungsfest....

50 AGH-Schüler spielen Faustball bei den Projekttagen

In der vergangenen Woche waren über 50 Schüler des Andreae-Gymnasiums Herrenberg bei den Gärtringer Faustballern zu Gast. Die Projekttage des AGH standen unter dem Motto „Zeitreise durch das 20. Jahrhundert“, zu dem sich die Schüler und Schülerinnen in unterschiedliche Projektgruppen eintragen konnten.

Über drei Tage verteilt (Mi-Fr) lernten sie dabei etwas über die Geschichte, die Regeln und die Technik des Sports und auch das Praktische kam dabei nicht zu kurz. Einige zeigten dabei erstaunliches Talent, so dass sich am Ende des Tages einige sogar aufs große Feld trauten und am Ende alle sehr zufrieden waren. Ein herzliches Dankeschön geht an die drei Organisatoren Uli Niemann, Susanne Löhnert und Thomas Voigt die durch das Programm führten und auch den Jugendlichen des TSV die diese unterstützen.

Zum Seitenanfang