Herren 2 holen 5:1 Punkte 

Bei regnerischem Wetter fuhren die Männer 2 zum Auswärtsspieltag nach Obernhausen. Pünktlich zum ersten Spiel der Gärtringer gegen den Gastgeber TV Obernhausen riss der Himmel auf und die Sonne kam durch. Doch der nasse Untergrund bereitete den Gärtringern einige Schwierigkeiten, dennoch konnte das Spiel 3:1 ( 11:6; 10:12; 11:9; 11:9) gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen TSV Malmsheim kamen die Männer 2 besser ins Spiel und gewannen souverän mit 3:0 (11:4; 11:5; 11:5). Auch das letzte Spiel gegen Böblingen starteten die Männer 2 gut und gewannen die ersten 2 Sätze (11:9; 11:6) ohne Probleme. Zum dritten Satz begann es wieder zu regnen und der Gegner konnte durch starke Angaben die Sätze 3 und 4  (13:15; 9:11) für sich entscheiden. Somit endete dieses Spiel 2:2.

Für den TSV spielten: Bastian Armbruster, Daniel Taglieber, Andy Trinkaus, Frank Voigt, Marco Sturm und André Hoyer