Männer 1 schließt Saison auf Platz 2 ab

Nach dem verkorksten letzten Wochenende konnte das TSV-Team beim Heimspieltag nur noch Platz zwei sichern. Dem neuen Meister vom TSV Calw  konnte das Team lange Zeit Paroli bieten, konnte aber zum Schluss nicht mehr den nötigen Biss aufbringen um die Punkte komplett in Gärtringen zu behalten. Nach 0:1-Rückstand (9:11), ging das Team durch zwei knappe Satzsiege 13:11 und 12:10 in Führung und musste nach einem 5:11 im vierten Satz aber mit der Punkteteilung zufrieden sein.

Für den TSV spielten: Michael Ebsen, Thomas Voigt, Alex Tschertsche, Marcel Guadagnino und Niki Krämer