U12 belegt bei DM Platz 25 

Krankheits- und urlaubsbedingt konnte das Team um Trainerin Tanja Rebmann zum Vorrundenspieltag am Samstag nur zu dritt anreisen. Dank der Hilfe  des Gastgebers konnten die Spiele aber doch noch problemlos durchgeführt werden.
Doch trotz der Verstärkung durch einige Spieler vom NLV Vaihingen waren die sechs Vorrundenspiele für die Mannschaft sehr anstrengend, da auch zwei Spiele über 3 Sätze gespielt werden mussten. Das erste Spiel war gleich hart umkämpft und wurde mit 2:1 gewonnen. Auch die restlichen fünf Spiele waren umkämpft, aber das Glück leider nicht auf Seiten des TSV. Somit beendete man die Gruppenrunde auf Platz 7.

Am Sonntag war die Mannschaft dann wieder zu sechst. Im ersten Spiel gegen den TV Weisel zeigte die Mannschaft im 1.Satz ein tolles Zusammenspiel mit den ‚Aushilfen’ vom NLV und konnte den Satz auch für sich entscheiden. Durch einige Fehler im weiteren Spielverlauf konnte sich Weisel nähern und den 2.Satz holen. Im dritten ging es hin und her. Aber auch am Sonntag war das Glück leider nicht auf Seiten des TSV und der letzte Satz ging auch an den Gegner. Damit stand Gärtringen im Spiel um Platz 25. Das letzte Spiel gegen den ESV Schwerin konnte dann aber nochmals mit 2:0 gewonnen werden und so belegte die Mannschaft den 25.Platz in der Gesamtwertung.
Alles in allem war es eine schöne Erfahrung für die Mannschaft und hat viel Spaß gemacht, nun freuen sich alle aber auch auf die Hallensaison.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Spieler des NLV Vaihingen, die es dem Team ermöglicht haben zu spielen. Und ein großes Lob an die Organisatoren.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

DG Mannschaft A : Mannschaft B Ergebnis
2 TSV Gärtringen : Güstrower SC 2 : 1 ( 9 : 11 ; 11 : 8 ; 11 : 9 )
4 TSV Gärtringen : TSG Tiefenthal 0 : 2 ( 5 : 11 ; 11 : 13 ;   :   )
6 TSV Gärtringen : TSV Bayer 04 Leverkusen 0 : 2 ( 2 : 11 ; 4 : 11 ;   :   )
8 TSV Gärtringen : SV Lok Schleife 1 : 2 ( 11 : 8 ; 5 : 11 ; 7 : 11 )
10 TSV Gärtringen : SV Amendingen 0 : 2 ( 4 : 11 ; 12 : 14 ;   :   )
12 TSV Gärtringen : TSV Lola 0 : 2 ( 10 : 12 ; 6 : 11 ;   :   )
Sonntag:                                    
  TV Weisel : TSV Gärtringen 2 : 1 ( 9 : 11 ; 14 : 12 ; 11 : 9 )
Spiel um Platz 25/26:                                    
  ESV Schwerin : TSV Gärtringen 0 : 2 ( 10 : 12 ; 5 : 11 ;   :   )

Für den TSV spielten:  Nick Genkinger, Yannic Burdorf, Lennard Geuder, Vincent Flemming, Julia Kindler, Ann-Kathrin Motteler