Senioren ohne Sieg zum Auftakt 

Der Saisonstart lag für die Senioren nicht unter einem glücklichen Stern. Kurzfristig fielen drei Spieler wegen Verletzung aus. Dadurch musste die Mannschaft nahezu auf drei Leistungsträger verzichten. Dementsprechend wurde noch fast aus dem Urlaub ein Mannschaftsmitglied aktiviert. In Oberndorf versuchte das Team dann das Beste aus dieser Situation zu machen. Bereits im ersten Spiel verkaufte man sich ganz gut. Gegen Meßstetten war immerhin ein Gewinnsatz möglich. Die anderen Spiele, gegen Vaihingen, Flacht und Oberndorf gingen alle mit 0:2 an den Gegner. Teilweise zwar knapp aber auch das ist eben verloren.

Für den TSV spielten: Heinz Heldmaier, Jürgen Schulz-Heldmaier, Mattias Zimmermann-Sturm, Jens Alferi, Jutta Zechling, Günter Höpfer