U14 weiblich mit 9:1 Punkten 

Das Team, das in dieser Feldrunde als Spielgemeinschaft unter  Grafenau startet, holte sich zum Auftakt vier Siege und ein Unentschieden. Die Siege gab es gegen Waldrennach (12:11; 11:8), Unterhaugstett (11:1; 11:2), Ötisheim (11:6; 11:3), Trichtingen (11:7; 11:4) und das Unentschieden gegen den TSV Dennach (11:9; 7:11). Dabei kamen alle Spielerinnen zum Einsatz und es wurden viele unterschiedliche Spielvarianten ausgetestet, die jedoch nicht immer gleich griffen bei den schwierigen Verhältnissen bei nassem Rasen und starkem Wind.

Für den TSV spielten: Kim Niemann, Hannah Suhleder, Julia Motteler, Sara Grözinger, Julia Derer, Lea Franke und Franziska Steffen