Senioren 35 mit 5:5 Punkten 

Ohne ihren Hauptangreifer mussten die 35er zum Spieltag nach Calw reisen und machten ihre Sache dabei gut. Gegen den VFL Pfullingen startete das Team stark (11:6; 11:6) und auch gegen den Favoriten aus Schwieberdingen wehrte man sich lange und trennte sich am Ende mit einem 1:1-Unentschieden (13:11; 9:11).  Gegen den NLV Vaihingen war der TSV dann chancenlos (4:11; 2:11), bevor man gegen den TSV Dennach eine eher unerwartete Niederlage einstecken musste (8:11; 10:12), da keiner seine Normalform erreichte. Ganz anders lief das Spiel dann gegen den TV Vaihingen/Enz, die man beim 11:7 und 11:8 recht sicher im Griff hatte.

Für den TSV spielten: Klaus Hagenlocher, Marco Henkel, Jochen Schulz, Harry Boog, Niki Krämer und Andreas Hornikel