U10 -1 qualifiziert sich für Württembergische

Mit 6:4 Punkten qualifizierte sich die erste Mannschaft für die Württembergische Meisterschaft. Los ging es mit einem hohen 31:12-Sieg gegen den TV Heuchlingen 2 und einem kampflosen Sieg gegen den TSV Malmsheim. Gegen den NLV Vaihingen 1 verlor das Team mit 13:22  ebenso wie gegen den TV Waldrennach 1 mit 17:22. Zum Ende gab es nochmals einen 23:18-Sieg gegen den NLV Vaihingen 2. Somit spielt das Team in zwei Wochen um die Württembergische Meisterschaft.
Aufgrund einiger Absagen musste die zweite Mannschaft bei der Bezirksmeisterschaft außer Konkurrenz antreten. Dennoch hat es den Spielern viel Spaß gemacht und von vier Spielen gab es immerhin zwei Siege, bei zwei Niederlagen.

Für den TSV spielten:
U10-1: Lucca Boog, Pius Werner, Jakob Neumann und Sarah Burkhardt
U10-2: Lukas Güll, Julia und Alexander Heldmaier