U12 als Erster bei Zwischenrunde

Eine bärenstarke Leistung zeigte die gemischte U12-Mannschaft bei der Zwischenrunde zur Württembergischen in Calw. Alle fünf Spiele wurden souverän gewonnen und so wurden hintereinander die Teams aus Malmsheim (25:18), NLV Vaihingen (20:13), TV Waldrennach (19:12), TSV Calw (24:12) und der TV Unterhaugstett (18:12) auf die hinteren Plätze verwiesen. Vor allem läuferisch zeigte sich das Team sehr stark und der Hauptangreifer machte aus fast jeder Angabe einen direkten Punkt. So kann es weitergehen – auch gerne bei der WM !!

Für den TSV spielten: Alexander Heldmaier, Julia Kindler, Ann-Kathrin Motteler, Marvin Schuler, Yannic Burdorf und Joker Julia Heldmaier