U18 weiblich souveräner Auftakt mit 7:1 Punkten

Gleich zu Beginn des Spieltages traf der TSV in Calw auf den Dauerrivalen und Gastgeber und mit 1:1 (14:12; 11:9) trennte man sich leistungsgerecht unentschieden. Im weiteren Verlauf hatte der TSV wenig Mühe um gegen die TG Biberach (11:7; 11:2); TV Obernhausen (11:2; 11:4) und TV Heuchlingen (11:0; 11:4) zu drei deutlichen Siegen zukommen. Damit hat man sich die Tabellenführung zusammen mit dem TSV Calw gesichert.

Für den TSV spielten: Julia und Annki Motteler, Kim Niemann, Sarah Grözinger, Nele Holocher, Sarah Burkhardt und Marie Kleiter