Senioren M35 mit 4:4 Punkten

Gegen den Gastgeber TV Vaihingen/Enz kam Rückkehrer Marco Henkel erstmals wieder zum Einsatz. Beide Sätze wurden knapp verloren (wurden, aber als Sieg gewertet, da der TVV einen zu jungen Spieler eingesetzt hatte. Gegen den TSV Dennach machte das Team zunächst zu viele Eigenfehler und musste so mit einem Unentschieden (9:11; 11:7) zufrieden sein.  Gegen den VFL Pfullingen verpasste es das Team im ersten Satz die Führung nach Hause zu bringen und musste so auch wieder mit einem Unentschieden (8:11; 11:7) begnügen. Gegen den NLV Vaihingen hielt das Team zwar lange mit, aber beim 9:11 und 7:11 hatte der Gegner den längeren Atem.

Für Gärtringen spielten: Achim Felger, Marco Henkel, Alexander Tschertsche, Andreas Heinz, Nick Krämer, Ralf Günther, Armin Theurer und Klaus Hagenlocher