Aktuelle Spielergebnisse DM Frauen 30

An diesem Wochenende findet die DM der Frauen 30 in Schwieberdingen statt. Die Damen des TSV Gärtringen starten dabei in der Vorrundengruppe A und treffen am heutigen Samstag auf den TV Voerde, den ESV Schwerin, den amtierenden Deutschen Meister dieser Klasse TuS RW Koblenz und den Gastgeber TSV Schwieberdingen.

Ergebnisse der Vorrunde am Samstag:

TSV Gärtringen : TSV Schwieberdingen 2:0 (11:6;12:10)
TSV Gärtringen : TuS RW Koblenz 0:2 (9:11;5:11)
TSV Gärtringen : TV Voerde 0:2 (11:13; 6:11)
TSV Gärtringen : ESV Schwerin 2:0 (11:3;11:9)

Damit geht es in der Gruppe A sehr spannend zu, da neben dem TSV auch Schwerin und Koblenz 4:4 Zähler haben. Aber letztendlich reichte es unseren Gärtringer Damen auf den 3. Vorrundenplatz und damit zu den Quali-Spielen am morgigen Sonntag!

Endergebnis Vorrundengruppe A:

Gruppe A

1.

TV Voerde (7:1)

2.

ESV Schwerin (4:4)

3.

TSV Gärtringen (4:4)

4.

TuS RW Koblenz (4:4)

5.

TSV Schwieberdingen (1:7)

Qualifikations-Spiel am Sonntag:

TSV Gärtringen : VfK 01 Berlin 0:2 (6:11;10:12)

Somit treffen unsere Gärtringer Damen gegen ca. 14 Uhr im Spiel um Platz 5 nochmals auf den ESV Schwerin, der ebenfalls sein Qualifikationsspiel verloren hat.

Spiel um Platz 5/6:

TSV Gärtringen : ESV Schwerin 2:0 (12:10;11:9)

Damit belegen die Frauen 30 des TSV Gärtringen den 5. Platz auf der Deutschen Meisterschaft.
Deutscher Meister Frauen 30 wurde der USC Bochum. Herzlichen Glückwunsch dem Meister und unseren Damen!

Weitere Infos gibt es auch auf den Seiten des Ausrichters.