Männer 2 mit 0:4 Punkten wieder auf dem Boden zurück

Nicht ihren besten Tag erwischte die zweite Mannschaft des TSV beim Spieltag in S-Vaihingen. Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer TV Trichtingen hielt der TSV phasenwiese noch gut mit, konnte aber beim 8:11, 6:11 und 10:12 nichts zählbares verbuchen. Und auch im beim Kreisderby gegen den TSV Grafenau fand das Team nie zu seiner Linie und verlor mit 0:3 (10:12; 7:11; 4:11). Allerdings musste das Team auch krankheits- und urlaubsbedingt auf drei Stammkräfte verzichten. Dennoch hat sich das Team mit 12:12 Punkten bereits vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert, falls es nicht noch zu Zusatzabsteigern kommt.

Für den TSV spielten: Tim Ebner, Rene Glaser, Jan Löhnert, Mathias Peukert, Nils Niemann und Sebastian Armbruster.