U18 weiblich knapp bei SDM ausgeschieden

Aufgrund von schulischen Veranstaltungen und der parallel stattfindenden Süddeutschen der U14 musste das Team auf einige Spielerinnen verzichten und verkaufte sich dennoch teuer bei der Süddeutschen in Haibach. Gegen den Württembergischen Meister aus Calw  gab es ein klares 3:11 und 6:11 zum Auftakt.  Gegen den Zweiten aus Sachsen den FV Glauchau-Rothenbach war das Team dann ganz dicht dran am erhofften Sieg hatte am Ende nicht das nötige Glück und verlor knapp mit 9:11 und 9:11. Ärgerlich da vermutlich sogar ein Unentschieden zum Weiterkommen gereicht hätte. Im letzten Vorrundenspiel  verlor das Team dann gegen den zweiten aus Bayern den TV Herrnwahlthann dann ebenfalls knapp mit 7:11 und 9:11. Somit war das Team nach der Vorrunde als Vierter ausgeschieden und am Sonntag zum Zuschauen verdammt. Dennoch war es sicherlich für alle ein tolles Wochenende.

Endstand: 1. TSV Calw, 2. TV Eibach 03, 3. TV Unterhaugstett, 4. TV Haibach, 5. TV Herrnwahlthann und FV Glauchau-Rothenbach 7. TSV Gärtringen und SG

Für den TSV spielten: Larissa Skodler, Laura Pudschies, Franziska Stahl, Annika Kautter, Julia Motteler, Hannah Suhleder und Isabell Schuller