U10 zum Saisonabschluss

WM: U10-3 WM: U10-3 Württembergische Meisterschaft

Leider erwischte die reine Mädelstruppe bei der Württembergischen nicht einen ganz so guten Start und verlor beide Vorrundenspiele gegen starke Unterhaugstetter und den späteren württembergischen Meister aus Ochsenbach. Somit war das Halbfinale nicht mehr erreichbar. Im Spiel um Platz 5 gegen Weil der Stadt fanden sie jedoch schnell gut ins Spiel und konnten Punkt um Punkt setzen. Mit einem kleinen Lächeln im Gesicht ging es aber dann doch in die Sommerpause.
 

Landesliga-MeisterschaftLLM: U10-2LLM: U10-2

Nach einer soliden Vorrunde und Qualifikation für die Landesligameisterschaft erspielten das Team einen verdienten 3. Platz. Obwohl sie im Halbfinale gegen die starken Kids aus Vaihingen/Enz ihre beste Saisonleistung zeigten, gab es hier eine knappe Niederlage. Im Spiel um Platz 3 reichte es gegen Stammheim jedoch zum Sieg.  Die Freude bei den Kindern und dem Betreuer war groß!
 

BZM: U10-3BZM: U10-3Rückrunde Bezirksmeisterschaft

Gärtringen 1 ist nach einer tollen Vorrunde in die Endrunde gestartet. Mit einem Sieg fing der Tag gut an. Durch einige Eigenfehler geriet man im zweiten Spiel in Rückstand und konnte nicht mehr aufholen. Nach zwei weiteren gewonnenen Spielen blieb es bei diesem einen verlorenen. Am Ende des Tages bedeutete dies den ersten Platz in der Bezirksmeisterschaft, vor dem heutigen stärksten Konkurrenten Unterhaugstett 3. Diese Mannschaft war in der Vorrunde noch besiegt worden. Alle freuten sich über eine Goldmedaille.

Für Gärtringen spielten:
TSV 1:
Nian Lenz, Henry Howard, Anton Jurettko und Darian Lingenfelder
TSV 2:Sarah Grob, Emma Hornikel, Oskar Schulze und Ruben Knor
TSV 3:Jule Tomas, Cara Boog, Charlotte Schulze und Mia Haug