U12 nach toller Vorrunde „nur“ auf dem 4. Platz

Nach gutem Spiel und zwei Siegen in der Vorrunde gegen die Teams aus Westerstetten (18:13) und TV Vaihingen/Enz 2 (17:13) holte sich der TSV den Gruppensieg in der Vorrunde. Im Halbfinale scheiterte das Team dann denkbar knapp mit 12:13 am späteren Landesliga-Meister TV Hohenklingen. Im Spiel um Bronze traf das Team dann wiederum auf Vaihingen/Enz und hatte dieses Mal knapp das Nachsehen beim 12:14 und landete so auf dem undankbaren vierten Platz.

Für den TSV spielten: Anna-Lena Pfänder, Felix Grob, Julia Heldmaier, Benedikt Stemmer, Fynn Felger und Linus Howard