Herren 2 weiterhin auf Platz zwei

Gegen den SV Böblingen startete der TSV2 stark in den Spieltag und führte bereits mit 2:0-Sätzen (11:6; 11:6), verpasste es danach aber den Sack zuzumachen und musste mit 12:14 und 8:11 noch ein 2:2-Unentschieden hinnehmen. Gegen den TV Zainen-Maisenbach ließ der TSV dann nichts anbrennen beim deutlichen 3:0-Erfolg (11:5; 11:7; 11:7). Mit 18:6 Punkten belegt das Team vor dem letzten Spieltag weiterhin den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Für den TSV spielten: Florian Jost, Sebastian Armbruster, Matthias Peukert, Frank Voigt und Andreas Trinkaus