Abteilungsversammlung 2015 ohne Änderungen

Am Freitag den 20. März fand die jährliche Abteilungsversammlung der Gärtringer Faustballer im TSV-Treffpunkt statt. Die Jahresberichte der Abteilungsleitung wurden durch Olaf Niemann und Harry Boog vorgetragen. Vor allem der Bronze-Erfolg der männlichen U16 in der letzten Feldsaison und viele weitere gute Platzierungen fanden dabei viel Applaus. Der Bericht von Harry Boog konzentrierte sich auf die Umbaumaßnahmen rund um die THH, bei der von der Abteilung bereits mehr als 2000 Arbeitsstunden abgeleistet wurden. Der Kassenbericht wurde in Vertretung von Olaf Niemann vorgetragen. Die Aussprache ergab keine Einwände oder Fragen und somit konnte die Entlastung, die vom Präsidenten Gisbert Faubel durchgeführt wurde, einstimmig erfolgen. Bei den Neuwahlen wurden Andreas Heinz (Stellvertreter), Christiane Oberkersch (Kassiererin), Uli Niemann, Iris Faubel, Harry Boog, Andre Hoyer, Alexander Tschertsche (Festausschuss/Bewirtung) für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt. Zum Abschluss gab es noch einen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen und die bevorstehende Feldsaison.

Hier der Jahresbericht der Faustballabteilung