Events 2018

TSV mit 7 Teams aus 5 Schulen bei Schulmeisterschaft

Am vergangenen Freitag (20.07.) ist der TSV-Gärtringen mit 41 Schülern und 7 Mannschaften aus 5 Schulen aus dem Kreis Böblingen zur 31. Faustball-Schulmeisterschaft nach Malmsheim gestartet. Bei heißem Sommerwetter und guten Bedingungen wurde auf 13 Feldern gleichzeitig gespielt. Da in jeder Mannschaft max. 3 aktive Faustballer spielen durften, war der Ausgang der Begenungen fast immer offen.  Die Kinder hatten dabei sehr viel Spaß und und zeigten tolle, spannende Spiele. Besonders die nichtaktiven Spielerinnen und Spieler haben sehr ansprechende Leistungen gezeigt und so war es kaum überraschend, dass durchweg alle Mannschaften "unserer Schulen" gute Plätze belegt haben. Am erfolgreichsten hat die Mannschaft des Otto-Hahn-Gymnasiums in der Altersklasse K9 abgeschlossen. Das Team kam auf einen hervorragenden 3 Platz und das obwohl die mehrzahl der Spieler noch in die 7. Klasse gehen. Das Team der Ludwig-Uhland-Schule hat den 3. Platz wegen eines Punktes knapp verpasst und das in dem größten Teilnehmerfeld von 21 Mannschaften in der Altersklasse K4. Auf der Heimfahrt im Bus überwog daher die gute Stimmung und die einhellige Meinung, nächstes Jahr auf jeden Fall wieder spielen zu wollen. Ein Dank gilt auch den vier Betreuern der Faustballabteilung und dem Veranstalter, dem TSV Malmsheim, für die gute und reibungslose Organisation.
 
Die Teams:
Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen (K9 & K6)
Lise-Meitner-Gymnasium Böblingen (K6)
Andreae-Gymnasium Herrenberg (K6)
Ludwig-Uhland-Schule Gärtringen (K4)
Peter-Rosegger-Schule Gärtringen (2x K4)

U18-Nationalmannschaft zu Gast in Gärtringen

WM Kader der weiblichen U18 Nationalmannschaft mit Lokalmatadorin Kim Niemann vom TSV GärtringenWM Kader der weiblichen U18 Nationalmannschaft mit Lokalmatadorin Kim Niemann vom TSV Gärtringen

Von Freitag 27. April bis zum Dienstag 1. Mai war die weibliche U18-Nationalmannschaft zu Gast bei uns in Gärtringen. Die sechzehn Spielerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet und das Trainerteam um Hartmut Maus (Solingen) und Heike Hafer (Hamm) waren begeistert von der Ausrichtung und Bewirtung durch die Faustballer des TSV.

Nach einigen Trainingseinheiten und der Teilnahme am Frühjahrsturnier in Vaihingen/Enz konnten sich die jungen Damen am Abend beim Billiard, Tischtennis, Dart oder nur beim Chillen etwas entspannen.

Am Montagnachmittag fanden sich zum Kindertraining knapp 50 Kinder an der THH ein um mit den Nationalspielern zu trainieren. Die Kinder aus Gärtringen, Weil der Stadt, Grafenau und S-Vaihingen waren schwer begeistert vom Training und wurden am Ende mit einem vom Sporthaus Sehner in Herrenberg gespendet Ball mit allen Unterschriften der Spielerinnen belohnt.

Zum Seitenanfang